Der zweite Schritt ist die Konzeptphase


Wir legen nun die Aufgabe prinzipiell fest und ein Konzept wird erarbeitet. Grundsätzlich ist eine Vielzahl von Lösungen möglich. Um sie neben bisher bekannten Lösungen abzuheben, benötigen Sie ein so genanntes usp (unique selling proposition = auch als Alleinstellungsmerkmal bekannt) ihres Produkts gegenüber den Mitbewerbern. Wir entwickeln Ihr usp um Sie von ihren Mitbewerbern abzuheben. Dem ausgewählten theoretischen Lösungsprinzip werden praktische Funktionsträger hinzugefügt. Mit dem entstehenden Real-Konzept beginnt die Entwurfsphase.


... schritt 2